Was Du über die neue Italexit-Partei von Paragone wissen willst

Diskussion mit Moreno Pasquinelli, einem der Sprecher der linkssouveränistischen Koalition „Liberialo l’Italia“ (Befreien wir Italien), die bei der neuen Partei mitmacht

Die Veranstaltung findet online über Zoom statt:
https://us02web.zoom.us/j/81435735122
WIr treffen uns in Wien trotzdem, um gemeinsam an der Videokonferenz teilzunehmen.

[Bild als Selbstdefinition von Paragones persönlicher Facebook-Seite]

Im Juli hat der Senator Gianluigi Paragone, ein bekannter ehemaliger Journalist der der aus den Fünfsternen ausgeschlossen wurde, die Partei Italexit gegründet und alle eingeladen, die es ernst meinen, mitzumachen. In diversen Umfragen werden ihm gegenwärtig an die 10% der Stimmen zugeschrieben.

Die bisher vorgelegten Programmelemente sprechen vom massiven Ausbau des staatlichen Gesundheitswesens, arbeitsschaffenden Maßnahmen, öffentlichen Investitionen, einem ökologischen Reindustrialisierungsplan, gegen Privatisierungen und für Verstaatlichung des Bankensystems, politische Kontrolle über die Zentralbank, demokratische Volkssouveränität einschließlich der Ernährung sowie eine neue gerechte und demokratische europäische Kooperation außerhalb der neoliberalen und autoritären EU.

Moderation: Willi Langthaler

Übersetzung aus dem Englischen und Italienischen nach Bedarf. Fragen je nach Teilnehmerzahl evtl. auch nur schriftlich.

Data

Ago 10 2020
Expired!

Ora

19:30 - 22:30

Maggiori informazioni

Continua a leggere

Luogo

Amerlinghaus, Stiftg 8, 1070 Wien
Amerlinghaus, Stiftg 8, 1070 Wien
Continua a leggere

Lascia un commento

Il tuo indirizzo email non sarà pubblicato.